Banner Logo Netzwerk der Solidarität
 
 

Das Netzwerk der Solidarität

Was ist das Netzwerk der Solidarität?

Das Netzwerk der Solidarität ist ein Projekt der Katholischen Aktion. Auf Initiative der Katholischen Arbeitnehmer/innen-Bewegung haben sich im Frühjahr 1998 Menschen aus dem Bereich der Kirche, der Politik, der Gemeinden, der Wirtschaft und Interessensvertretungen zusammengeschlossen, um arbeitssuchenden Menschen zu helfen. Das Netzwerk wird vom AMS Niederösterreich, vom Land Niederösterreich und von der Arbeiterkammer Niederösterreich finanziell unterstützt. 

Was kann das Netzwerk der Solidarität für Sie tun?

-Wir unterstützen Sie mit Beratung und Betreuung bei der Arbeitsplatzsuche.
-Wir lassen Sie in Ihrer schwierigen Lebenssituation nicht alleine.
-Wir bieten Beratung in den Netzwerk- Treffen und Einzelgesprächen.
-Es soll ein Austausch unter den Arbeitssuchenden und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen entstehen.

Wie arbeitet das Netzwerk der Solidarität?

In regelmäßigen Abständen findet in jeder Netzwerkgemeinde ein Treffen mit Arbeitssuchenden statt. Jede(r) Arbeitssuchende die/der sich helfen lassen möchte und so eine zusätzliche Chance nutzen will, ist herzlich willkommen. In folgenden Gemeinden sind wir vor Ort aktiv:

Amstetten
Herzogenburg
Klosterneuburg
Krems
Neulengbach
St. Pölten
St. Valentin
Schrems
Tulln